Alphornist Adolf Zobrist
Alphornist Adolf Zobrist
Alphornist Adolf Zobrist
UTB
UTB

alphorn.next – Idee

 

Das Alphornprojekt der Gebrüder Daniel und Adolf Zobrist ist bei vielen gemeinsamen Übungsstunden und kreativen Momenten draussen in der Natur entstanden.

Auf dieser Plattform sollen sich die experimentellen und etwas anderen Formationen «austoben».
Hier entstehen die Alphorntöne von morgen. Keine Leitplanken, aber immer mit dem Respekt gegenüber dem Instrument.
Einmal einfach und verständlich - das andere Mal herausfordernd und mit viel Neuklang.

Es gibt nur eine Bedingung: Einer der beiden Brüder muss dabei sein.

 

Hör hinein und lass dich inspirieren, begeistern und…
Bitte kontaktiere uns und mach mit.

TOP THEMEN

Nächster Auftritt
28. September - 5. Oktober 2019, Alphornwoche Fiesch
weitere Auftritte » 


Alphornfestival Nendaz 2019
Die 4. Teilnahme krönt der Alphornist mit einem unglaublichen Erfolg.
Er schafft das "Double" ... nach 2016 gewinnt er in einem dramatischen Final am Sonntag als erster mit dem Büchel das Festival.
Dazu wird er mit dem Alphorn 2. in der "Hors Classe" und 1. in der Kategorie "Solist" mit dem Büchel.
Bericht "Le Nouvelliste"
Bericht "Jungfrauzeitung"
mehr Infos»


Alphornfestival Nendaz 2017
Bei seiner 2. Teilnahme belegt Adolf Zobrist in der Kategorie "Hors Classe" den 3. Rang und sichert sich im sehr spannenden Finale den hervorragenden 2. Platz
Bericht Jungfrauzeitung »


Alphornfestival Nendaz 2016
Adolf Zobrist belegt in der Kategorie "Solo" den 1. Rang und gewinnt am Sonntag den hochstehenden Final
mehr Infos »
Bericht Jungfrauzeitung »


Interview im BrienzInfo
«Ich bin ein musikalischer Grenzgänger.»
mehr »